Mittwoch, 22. September 2010

Frankfurt Fashion verschenkt einen Gutschein!

Wer mindestens zweimal im Jahr High Heels gegen Snowboardschuhe tauscht oder Seidenkleid gegen Neoprenanzug, legt sich mit den Jahren einen kleinen Vorrat an Streetwarekleidung zu. Allerdings, man wird älter und kleidet sich nun auch auf der Skihütte nicht mehr in Oversized Kapuzenpullovern. Eine Alternative findet sich im Label Rütme. Aufmerkam geworden durch die Bright Tradeshow zählt das Label mittlerweile zu den Lieblingslabels von Frankfurt Fashion. Nun ja. Und, damit die Leser von Frankfurt Fashion wieder mal belohnt werden können, verlost Frankfurt Fashion einen 50 Euro Gutschein zum Shoppen bei Urbantrendsetter. Hier finden sich übrigens neben einer großen Auswahl an Rütme Teilen auch viele andere bekannten Streetwaremarken mit einem schönen Sortiment wieder. So einfach gibt´s den Gutschein allerdings nicht - ein nettes Kommentar hinterlassen, aber, bitte nicht so schleimig. Das Gewinnspiel endet am 24.09.2010! Rechtsweg ist - wie immer - ausgeschlossen.

Kommentare:

Daphne hat gesagt…

Find ich echt gut, ist mal ne Alternative zu der irgendwie immer hässlichen Schneekleidung :)
Gegen den Gutschein hätte ich auf jeden Fall nicht :P

Tim hat gesagt…

na dann mal her mit dem Gutschein! Schleimen? Auf keinen!

Katrin Hartmann hat gesagt…

Das Rütme Shirt mit dem Eichhörnchenprint ist traumhaft! haben wollen!!!

bitte sendet mir einen großartigen gutschein an: katrinhartmann(at)gmx.net

daaaankeee ;-)

Ann-Christin hat gesagt…

Dies ist eine netter Kommentar!

Jasmin hat gesagt…

mh, wahrscheinlich bin ich eh schon zu spät, und muss jetzt ein nettes kommentar das nicht schleimig ist schreiben...
mag deinen Blog sehr und über den Gutschein würde ich mich auch sehr freuen :)

xxx J

m0ni hat gesagt…

Netter Blog. Ehrlich gesagt, habe ich ihn eben erst entdeckt und werde mich nun durch die ganzen Posts lesen. Schönen Abend, meiner wird wahrscheinlich lang ;)

Kompliment hat gesagt…

Finde ich gut, da würde ich sicherlich fündig werden. Mein Blog ist einzig und allein dazu da, meinen Lesern zu zeigen, wo es kleine kostenlose Aufmerksamkeiten gibt, also habe ich auch mal eine verdient - oder? Freuen würde ich mich auf jeden Fall!