Montag, 19. Juli 2010

Der Blick nach oben




Oftmals fehlt er uns. Der Blick nach oben. Und so wird oft weiterhin nach unten geschaut. Oder zu sehr gerade aus. Ein wenig Weitsicht eröffnet neue Horizonte. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sowie im Übertragenen. Frankfurter Hausfassaden. Der Blick nach oben.

Kommentare:

briseis hat gesagt…

Sehr schön!
Mich zieht es zurück an den Main. Gibt es in einer dieser Häuserfassaden UNTEN ein Plätzchen für unser Label?
:)
Liebste Grüße aus der Provinz,
Jacky

ba.nina hat gesagt…

Hallo, tolle Bilder - find den altbau am Schönsten. Liebe Grüße

dennis hat gesagt…

:) in dem haus, das auf dem unteren bild zu sehen ist habe ich gewohnt! immer schoen aufblicken ;)

Anonym hat gesagt…

Was soll mir das sagen?

Anonym hat gesagt…

das letzte ist schräg gegenüber vom mmk, die andern kein plan!

Anonym hat gesagt…

Ist dieser an sich schöne Blog tod?

Bella hat gesagt…

finde ich schön. Ich komme auch aus Frankfurt:)

http://welcometotheknusperhaeuschen.blogspot.com/

LG