Donnerstag, 27. Mai 2010

Tobias Rehberger - Katalogpräsentation




Die Präsentation des Katalogs zur Ausstellung des Frankfurter Künstlers Tobias Rehberger ist bereits einige Tage vorbei, aber die Entwicklung eines analogen Ilford schwarz/weiss Films dauert auch seine Tage. Selten wird ein Ausstellungskatalog zum Ende der Ausstellung hin präsentiert, in diesem Fall aber logisch, wurden die Tapeten von Tobias Rehberger erst für die Ausstellung "flach" im Museum für Angewandte Kunst aufgeklebt und konnten somit erst während der laufenden Ausstellung abfotografiert werden. Nun gut, dass ist auch alles nur trockene Theorie, und, dass interessiert wahrscheinlich auch die wenigsten. Das war übrigens bei der Ausstellung auch so. In der lauen Frühlingsnacht stand man gutgelaunt und rauchend am Ciabattabrötchenstand des Club Michels. Die Brötchen waren aber auch verdammt gut!

Kommentare:

Lilies hat gesagt…

Fotos sehen klasse aus. Richtig old school :)

mahret hat gesagt…

Gut schaut das aus. Hätte ich gern gesehen. Ach, ich muss unbedingt mal wieder mehr mit Kunst machen...