Mittwoch, 22. Juli 2009

Frankfurter in München



Über Maquiladora sollte hier schon seit geraumer Zeit berichtet werden. Das Frankfurter Künstler Netzwerk und Label für Design, Kunst und Musik wurde im vergangenen Jahr gegründert und hat sich zur Aufgabe gemacht, Künstler aus verschiedenen Bereichen zusammenzuführen und ein Netzwerk zu schaffen. Maquiladora sagen über sich selber "unsere Ideen sind demnach durch die Vermittlung unsere Inhalte, durch die Präsentation der eigenen Arbeiten eng verknüpft. Wie arbeiten einzeln und im Kollektiv, um letztendlich gemeinsam das Erschaffene dann zu zeigen, nach dem Motto; "Was du gibst ist dein, was nich nicht ist verloren". Wir wollen dadurch etwas verändern. Wir wollen aufzeigen, dass durch die wachsenden Anforderungen an die "Leistenzumüssende", nicht mehr auf emotionaler Ebene aggierrende, schnellebige Gesselschaft der Zugang, Drang und Inhalt für das Wesentliche, abhanden geht. Wir wollen die Menschen berühren, in ihrem innersten Kern, ihre Sehnsüchte wecken, um sie zum Nachdenken anzuregen. Es gilt nicht: Ein Schrit nach dem Anderen, sondern manchmal einen Schritt zurück und dann widerum einen Schritt gemeinsam nach vorne. Und ein bischen Back to the Roots." Die aktuelle Maquiladora Ausstellung findet im ruhigen München (Parkstrasse 6, München) statt und läuft noch bis zum Samstag. In Zukunft informiert Frankfurt Fashion an dieser Stelle über die aktuellen Ausstellungen der Künstler sowie Projekten hier.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

der aktuelle link führt leider ins leere.
hier landet man dort: http://maquiladora.de/

Lost In Fashion hat gesagt…

Gern, aber da ich nicht weiß wie du aussiehst,musst du mich bitte ansprechen :)